Houdini

Bekleidung ohne Chemikalien

Houdini: Bekleidung ohne Chemikalien

Wer sich für funktionale, hochwertige und insbesonders nachhaltige Bekleidung interessiert, kommt an der schwedischen Outdoormarke Houdini nicht vorbei. Mit großem Engagement setzt sie sich für eine umweltbewusste Produktion ein und versucht durch verschiedene Kampagnen, Leute zu einem möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu motivieren. Besonders durch ihre PFAS-freie Shell-Kleidung setzt Houdini Zeichen und trägt damit enorm zum Schutz der Umwelt bei. Wir erklären dir, was diese Kleidung auszeichnet!

Kleidung zu 100 Prozent PFAS-frei

Clear Performance: dafür steht Houdini
Clear Performance: dafür steht Houdini
Was einige Menschen wahrscheinlich nicht wissen: Viele wasserdichte Kleidungsstücke stellen eine Gefahr für uns und unsere Umwelt dar. Denn oft werden beispielsweise Regenmäntel für eine bessere Wasser- und Schmutzabweisung mit PFAS behandelt. 

Doch was bedeutet PFAS überhaupt?

Bei PFAS handelt es sich um Poly- und Perfluoralkylsubstanzen – also Chemikalien, die nicht natürlich in der Umwelt vorkommen. Somit können sie auch nicht auf natürliche Weise abgebaut werden, sind krebserregend und haben zudem negative Auswirkungen auf das Immun- und Fortpflanzungssystem von Mensch und Tier. 

Das Besondere an Houdini-Shells: Sie werden mit nachhaltiger Technologie gefertigt und sind damit komplett frei von PFAS. 

>> Entdecke die Houdini Rollercoaster Kollektion

Houdini mit cleaner Alternative

Das schwedische Sportunternehmen Houdini ist seit seiner Gründung tief mit der Natur verbunden. Nicht zuletzt aus diesem Grund werden zur Herstellung aller Houdini-Shells zirkulare Funktionsmaterialien verwendet, die niemals mit schädlichen PFAS oder anderen giftigen Chemikalien behandelt werden. 

Bereits seit 2012 hat Houdini mit dem Prozess der PFAS-Eliminierung aus allen Kollektionen begonnen. Seit 2018 werden die gefährlichen Chemikalien überhaupt nicht mehr benutzt. Stattdessen präsentiert Houdini mit Atmos, eine PFAS-freie Membran sowie eine biobasierte wasserabweisende Beschichtung von Organotex, die ebenfalls frei von PFAS ist. 

Shell Layers For The Future

Erfahre im Video, wie es Houdini mit Atmos geschafft hat, eine Shell-Schicht für die Zukunft zu entwickeln.

Weiterer Vorteil von Houdini Kleidung: Zur Herstellung werden nur vollständig recycelte und recycelbare Gewebe verwendet, um zusätzlichen Textil-Abfall zu verhindern. Durch die Entwicklung besonders langlebiger Bekleidung versucht Houdini "Fast Fashion", also der unnötigen Verschwendung an Kleidung entgegenzuwirken. Welche Anstrengungen die Outdoor-Marke in diesem Bereich betreibt, liest du in unserem Magazinartikel "Houdini: Kleidung, die Geschichten schreibt".

Ride clean mit dem Sleepwalker Unisex-Isolationsrock

Natürlich liegt Houdini mit seiner hochwertigen Bekleidung im gehobeneren Preissegment. Allerdings bringt die Ausstattung viele positive Aspekte mit sich. Der coole Style, funktionelle Eigenschaften und insbesondere der Beitrag zum Schutze der Umwelt sprechen für Houdini. Außerdem ist es doch ein wunderschönes Gefühl, wenn man beispielsweise im unberührten Pulverschnee mit absolut cleaner Kleidung unterwegs ist. 

>> Mehr Ski- und Winterbekleidung von Houdini

Passende Artikel
M's Rollercoaster Jacket
Houdini
M's Rollercoaster Jacket
380,05 € 599,90 €
133590
W's Rollercoaster Jacket
Houdini
W's Rollercoaster Jacket
380,05 € 599,90 €
133492
W's Lana Anorak
Houdini
W's Lana Anorak
584,85 € 649,90 €
Sleepwalker
Houdini
Sleepwalker
ab 101,95 € 149,90 €
W's Rollercoaster Pants
Houdini
W's Rollercoaster Pants
357,35 € 549,90 €
133493
W's Lana Pants
Houdini
W's Lana Pants
ab 373,15 € 499,90 €
133494
M's Lana Anorak
Houdini
M's Lana Anorak
ab 579,05 € 649,90 €
M's Lana Pants
Houdini
M's Lana Pants
ab 374,85 € 499,90 €
133511