Mind. 20 % Rabatt auf Schlafsäcke
Jetzt ausrüsten

LEKI Trigger 3D

Die Evolution einer Innovation

LEKI Trigger 3D Technologie

Auf den Pisten und Loipen dieser Welt sind die Stöcke der LEKI Lenhart GmbH nicht mehr wegzudenken. Das ständige Streben nach Verbesserung machte LEKI im Bereich Stock-Handschuh-Systeme zum Weltmarktführer. Mit dem innovativen Trigger 3D System wurde die bereits bestehende Trigger-Technologie nun auf ein neues Leistungslevel gehoben. Wir erklären dir, wie das neue System funktioniert, welche Vorteile es bietet und welche Produkte zur Trigger 3D Kollektion gehören. 

Von Trigger S zu Trigger 3D

LEKI ist Ausrüster vieler Weltcup-Stars.
LEKI ist Ausrüster vieler Weltcup-Stars.
Bereits vor 21 Jahren revolutionierte LEKI mit dem Trigger-System den Markt. Die Möglichkeit der direkten Verbindung zwischen Hand und Stock zog die Aufmerksamkeit sehr schnell auf sich. Seitdem setzen sowohl Profi- als auch Hobbysportler auf die Vorteile dieser Klick-Technik.

Das Unternehmen aus dem schwäbischen Kirchheim unter Teck mit eigenem Werk in Tschechien ist für seine stetige Produktoptimierung bekannt. Doch das bereits funktionierende und für gut befundene Trigger S System noch besser zu machen, stellte die Produktentwickler vor eine der größten Herausforderungen in der Geschichte LEKIs.

Viel Geduld oder genauer genommen 2.200 Stunden Prototypenbau, 10.000 Testauslösungen und unzählige Athletentests im Schnee schafften die Weiterentwicklung von Trigger S zu Trigger 3D. 

>> Hochwertige Skistöcke von LEKI auf einen Blick

Das Griffsystem Trigger 3D im Detail

Erfahre im Video welche Vorteile das neue Trigger 3D System mit sich bringt und was sich im Vergleich zum bisherigen Trigger System verändert hat.

Die Evolution einer Innovation

Auslösewinkel von 220° mit Trigger 3D
Auslösewinkel von 220° mit Trigger 3D
Im Vergleich zur bisherigen Trigger S Technologie überzeugt Trigger 3D durch seine komplett neue Griff-Konstruktion mit innovativer, dreidimensionaler Auslösung. Das Auslösespektrum wurde um das Vierfache erweitert, so dass man im Falle eines Sturzes noch sicherer unterwegs ist. Das System funktioniert ähnlich wie bei einer Skibindung. Zudem funktioniert das Ein- und Ausklicken einfacher und schneller.

Während eine Feder im Inneren des Griffs die dreidimensionale Auslösekraft dosiert, unterstützt eine integrierte Korrektionszone am Griffende den natürlichen Bewegungsablauf um Handgelenksverletzungen vorzubeugen. Dank integrierter Griplines liegt der Stock sicher in der Hand. Mit dem Trigger 3D gelingt LEKI in Sachen Sicherheit der Sprung auf ein noch höheres Leistungslevel

Die Trigger Stöcke kommen mit Schlaufen, wer aber auch LEKI Handschuhe besitzt, findet den Loop direkt im Handschuh integriert. 

>> Handschuhe und Stöcke aus der Trigger 3D Kollektion

Trigger 3D Skistöcke

Wer sich für LEKI Skistöcke mit Trigger 3D Technologie interessiert, sollte sich folgende Modelle näher ansehen.

Skifahrer, die gerne schnell unterwegs sind und kurze Radien bevorzugen, sind mit dem neuen LEKI Airfoil 3D gut beraten. Das Modell ist äußerst aerodynamisch und unterstützt das natürliche Schwungverhalten. Der robuste Aluminium-Stock hält auch härtesten Bedingungen stand. Etwas leichter und daher eher für Damen geeignet ist der LEKI Artena Airfoil 3D.

Du liebst Powdern im Backcountry? Dann ist der LEKI Spitfire 3D die richtige Wahl für dich. Auch bei diesem Stock sorgt der neue Trigger 3D Griff für mehr Komfort, Kontrolle und Sicherheitsreserven. Das Modell ist in zwei Farbvarianten erhältlich.

LEKI Stöcke überzeugen durch hohe Qualität. Ski-Fans, die sich mit LEKI Modellen ausrüsten, können sichergehen, dass sie viele Jahre daran Freude daran haben.

Passende Artikel
Airfoil 3D
LEKI
Airfoil 3D
ab 74,85 € 99,90 €
45632